Wünsche und Vorgaben für Ihren Energietarif

Rechnung Gesamt oder getrennt


Auf einer Gesamtrechnung werden Energie, Netzkosten und Abgaben/Steuern gesamt verrechnet. Die Netzkosten und Abgaben/Steuern werden vom Lieferanten an den Netzbetreiber weitergegeben. Bei einer getrennten Rechnung bekommen sie eine Rechnung vom Energielieferanten nur für den Energieverbrauch. Eine weitere Rechnung für Netzkosten und Abgaben/Steuern erhalten sie vom Netzbetreiber.

Empfehlung von Tretoro:
Wir empfehlen eine Gesamtrechnung, da diese übersichtlicher ist. Der Preisvorteil bei getrennter Rechnung ist gering.




Garantie oder flexibel


Garantie: Garantierte Tarife sind meistens für 12 oder 24 Monate. In dieser Zeit garantiert der Lieferant den reinen Energiepreis. ohne Garantie: Die Preise sind nicht garantiert, aber bleiben meistens für mehrere Monate gleich. Bei einer Preissteigerung habt man auch ein Kündigungsrecht. flexibel: Der Energiepreis richtet sich meistens am Börsepreis bzw. am österreichischen Strompreisindex. (ÖSPI) Das heißt, dass jedes Monat ein anderer Preis ist. !! ACHTUNG !! Die Neukundenrabatte sind davon nicht betroffen. Daher kann sich der effektive Preis im zweiten Jahr massiv erhöhen, auch wenn der Energiepreis selbst garantiert ist. Empfehlung von Tretoro: Für Privatkunden empfehlen wir Garantie und ohne Garantie. Damit ist zumindest für ein Jahr der Preis klar.




Rechnungsversand


Sie können wählen zwischen Versand per Mail oder per Post. In den meisten Fällen ist der Versand per Mail günstiger. Empfehlung von Tretoro: Versand per Mail. Dann können sie die Rechnungen auch bequem an uns weiterleiten




ÖKO-Strom - ist das wirklich grüner Strom?


Viele Tarife bieten 100% Strom aus erneuerbaren Energiequellen. Das ist aber nur zum Teil korrekt. Wenn man sich die Stromkennzeichnung genauer ansieht, dann erkennt man die Herkunftsländer. Oft wird Strom aus Finnland oder Norwegen angegeben. Rein technisch ist das fast nicht machbar. Stromproduzenten aus diesen Länder "verkaufen" diese Öko-Strom-Zertifikate. Damit wird dann Strom aus einem kalorischen Kraftwerk auch grün. Siehe: Strom aus Österreich




Strom aus Österreich


Die Herkunftsnachweise stammen alle aus Österreich. Damit ist Öko-Strom auch wirklich Öko-Strom aus Österreich.




Zahlart - SEPA oder Zahlschein


SEPA: Die Vorschreibungen werden ganz bequem monatlich vom Konto abgebucht. Keine Angst! Bei der Jahresabrechnung werden zu viel bezahlte Vorschreibungen wieder gut geschrieben. Zahlschein: Sie bekommen vom Lieferanten Zahlscheine zugesandt oder einen IBAN wohin sie die Teizahlungsbeträge überweisen sollen. Empfehlung von Tretoro: SEPA - Da kann man nichts vergessen